Besucherregelungen in der Augustenhilfe Albstadt ab dem 01.07.2020


News

ACHTUNG:




Haben Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person gehabt oder haben Sie aktuell Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur, ist der Besuch verboten




Beachten Sie, dass Sie für die Einhaltung der Richtlinien selbst verantwortlich sind. Eine Nichteinhaltung stellt eine Ordnungwiedrigkeitdrigkeit dar, für die Sie selbst haften.





Aufgrund der gesetzlichen Auflagen im Rahmen der Lockerungen des Besuchsverbots gelten folgende Regelungen in unseren Einrichtungen:

Albstadt-Ebingen + Tailfingen

Angehörige

Wir habe keine Besuchszeiten mehr. Es dürfen maximal 2 Personen pro Tag zu Besuch kommen. Ärzte, Physiotherapeuten, Friseur, etc. stellen keinen Besuch mehr dar,

Sie müssen einmalig ein unterschriebenes Informationsschreiben für Angehörige mitbringen. Bitte laden Sie sich dieses hier runter und bringen es unterschrieben mit. Ohne Einhaltung der darin aufgeführten Regelungen ist ein Besuch nicht möglich. Hier die neuen Regelungen:

Informationsschreiben für Besuche durch Angehörige in der Augustenhilfe während Corona



Sonstige (Fußpflege, Physiotherapeut, etc.)

Auch für Therapeuten und sonstige Personen sind Auflagen im Rahmen der Besuche vorgeschrieben. Die Auflagen entnehmen Sie dem unten aufgeführten Informationsblatt und bringen dieses bitte unterschrieben zu Ihren Terminen mit.

Informationsschreiben für sonstige Besucher der Augustenhilfe während Corona